Fazit

Diese Onlinebuchmesse war ein spannender Versuch. Die gute Nachricht: Wir sind nicht abgeschreckt und würden es wieder tun… Die schlechte Nachricht: Nicht über den Zeitraum von 4 Wochen.

Für die Statistik: fast 70 Posts über 4 Wochen verteilt. Damit sind wir tatsächlich teilweise bei 3 Beiträgen am Tag angekommen. Ups – ich hab einen mitgezählt, der morgen erst kommt – die Ankündigung für die nächste Onlinebuchmesse.

Das Positive

Wir sind mit tollen Menschen in Kontakt gekommen. Ich hoffe für alle Teilnehmenden, dass sich diese Messe nicht nur in nervenaufreibender Vorarbeit präsentiert hat, sondern auch hilft, die Reichweite zu erhöhen und Verkäufe zu generieren.

Die vielfältigen Beitragsformen von Video bis Text, boten eine gute Mischung und Abwechslung. Während der Arbeit an dieser Aktion sind neue Ideen entstanden.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Negatives gab es nicht wirklich. Nur Anstrengendes. Es war nicht so einfach, so viele Beiträge und Autoren zusammen zu bekommen. Deshalb kürzen wir die nächste Onlinebuchmesse auch ein und stellen lieber mehr Beiträge an einem Tag online.

Also wer Lust auf Wiederholung hat … Morgen erscheint hier ein Beitrag, wie und wann die nächste Aktion geplant ist.