Eigenen Verlag gründen

Die Textgemeinschaft gab es um 2008 herum tatsächlich als eigenen Verlag. Mit eigenen ISBN Nummern und allem drum und dran. Davon habe ich wieder Abstand genommen, weil ich am Ende ja trotzdem immer bei einem Selfpublishinganbieter drucken lassen habe. Bestellungen liefen dann immer über mich. Also wenn Jemand die ISBN Nummer zu einem Buch hatte, es im Handel bestellte, musste ich dies Buch drucken lassen und versenden. Lange Lieferzeiten waren die Folge und alles war sehr kompliziert … Daher habe ich dieses Modell recht schnell abgehakt. Die Textgemeinschaft sieht sich auch nicht als Verlag in dem Sinne. Aber über die Idee dahinter, könnt ihr auf der Ursprungsseite der Textgemeinschaft ja reichlich lesen.

Jetzt zu dem, wovon viele Menschen träumen… einen eigenen Verlag gründen. Sicher gibt es einige Vorteile, aber auch Risiken. Aber lassen wir einen Profi zu Wort kommen: